Kontaktlinsen: Innovation und Forschung

13.02.2013 12:30

So manch einer fragt sich: "Was bringt die Zukunft mit sich?".  Die Frage hat uns auch beschäftigt und zwar zum Thema „Kontaktlinsen“. Welche Möglichkeiten bieten sich der Forschung in dieser Richtung? Kontaktlinsen als Handyersatz? Ein Computer im Auge? Ein einfaches Display?

Die Kontaktlinse als Display

Eine normale Kontaktlinse? Oder doch nicht? Nur ein Knopfdruck und schon verwandelt sich die normale Kontaktlinse in ein Display und wir können die digitale Welt direkt vor unseren Augen erleben. Zukunftsmusik? Nicht wirklich. Forscher arbeiten schon länger an Kontaktlinsen, die auch als Display dienen können, aber von einem richtigen Display, wie wir uns dieses vorstellen, liegen wir noch mehrere Jahre entfernt. Der erste Schritt dazu wäre eine Kontaktlinse, die aus mikroskopischen Schaltkreisen und LEDs besteht, auf die ein Bild bzw. Bilder projiziert werden. Diese sollen laut Forschern der Amerikanischen Universität Washington biologisch verträglich sein und wurden bereits an Hasen getestet.

Zukunftsvisionen

Es ist eine wunderbare Idee, Kontaktlinsen mit einem Display zu erschaffen und zwar nicht nur, um unterwegs seinen Facebook-Status zu erneuern, sondern auch in der Medizin, beim Autofahren, bei Computerspielen und vielem mehr. Stellt Euch vor, ihr sitzt im Auto, schaut auf die Straße und euch werden Straßennamen angezeigt, die Wegbeschreibung zur nächsten Tankstelle und Warnschilder. Navigationgeräte wären überflüssig und man hätte alles auf einen Blick. Während einer Operation im Krankenhaus könnte der Arzt aktuelle Daten, wie den Puls, den Zustand und Untersuchungsergebnisse auf die Pupille projizieren. Virtual Reality könnte ihren Durchbruch mit solch einer Kontaktlinse erzielen oder die Computerspielbranche könnte damit einen Riesenschritt in Richtung erweiterte Realität gehen und so Spiele direkt auf das Auge des Spielers projizieren.

Sind wir bereit?

Sind wir bereit für solch eine Technologie? Habt Ihr Bedenken? Würdet ihr so etwas befürworten oder seid ihr gegen solch eine Technologie? Lasst es uns in euren Kommentaren doch wissen! :-).


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.