Acanthamoeba Keratitis

27.05.2015 10:00

In den letzten Tagen gab es Schlagzeilen über ein Mädchen in England, das Parasiten im Auge hatte. Wir möchten euch in diesem Artikel nun die Antworten auf folgende Fragen geben: 1. Was waren das denn für Parasiten? 2. Wie kann es dazu kommen, dass solche Parasiten sich im Auge sammeln? 3. Worauf sollte ich als Kontaktlinsenträger achten?

Ein Wort vorweg: Zu dieser Erkrankung kommt es äußerst selten, ihr müsst jetzt also keine angst bekommen. Dieser Artikel beschäftigt sich mit einem medizinischen Thema. Er soll weder beraten noch Diagnosen stellen, sondern nur einfache Informationen über eine Krankheit geben. Solltest du Probleme mit deinen Augen und der Sicht haben, ist es auf jeden Fall ratsam deinen Augenarzt aufzusuchen.

Nun zu den Fragen und Antworten:

1. Bei den Parasiten handelte es sich um die Acanthamoeba, ein einzelliges Lebewesen, welches in Gewässern, Boden, Staub und Sand vorkommt. Eine Hornhautentzündung durch die Acanthamoeba kommt sehr selten vor.

2. Die Acanthamoeba kommen auch in Leitungswasser und z.B. auch in Wasser von Schwimmbädern vor. Gelangen sie in die Augen, können sie eigentlich leicht bekämpft werden. Trägt man allerdings Kontaktlinsen, könnte es sein, dass sie sich im Raum zwischen Kontaktlinse und Hornhaut ansammeln und dann eben das Auge befallen. Das kann in ganz schlimmen Fällen sogar zur Erblindung führen, aber von 1 Million Kontaktlinsenträgern bekommen im Schnitt nur 30überhaupt Probleme wegen diesen Amöben. Die Parasiten können z.B. folgende Symptome verursachen: Augenschmerzen, gerötete Augen, verzerrte Sicht, Lichtempfindlichkeit, Fremdkörpergefühl und starken Tränenfluss. Leidet man unter solchen Symptomen ist es immer ratsam bald den Arzt aufzusuchen. Je schneller die Parasiten entdeckt werden, desto weniger Schaden können sie anrichten.

3. Wie erwähnt, kommt es nur selten zu einer Erkrankung durch Acanthamoeba. Um sie vorzubeugen, solltet ihr als Kontaktlinsenträger auf Folgendes achten:

a) Den Anweisungen des Arztes oder Kontaktlinsenanpassers genau folgen.

b) NIEMALS Leitungswasser zur Pflege oder Reinigung verwenden.

c) Wenn möglich nicht mit Kontaktlinsen schwimmen oder duschen, eventuell Tageslinsen verwenden und diese nach dem Schwimmen wegwerfen.

d) Linsen jeden Abend in frischer Lösung reinigen. Alte Lösung immer entfernen und Behälter mit neuer Lösung füllen. Neue Lösung nicht auf alte Lösung geben. Kochsalzlösung und Augentropfen nicht zum Desinfizieren verwenden.

e) Immer Hände waschen, bevor ihr die Kontaktlinsen berührt.

f) Kontaktlinsen immer sofort nach dem Absetzen entsprechend der Anweisung reinigen, also lange genug Abreiben und in vorgesehenen Behälter geben. Behälter regelmäßig wechseln und immer frische Lösung verwenden. Behälter nicht mit Leitungswasser reinigen.

Mehr Infos und Quellenangaben gibt es hier:

www.onmeda.de
www.cdc.gov
www.allaboutvision.com
eyewiki.aao.org/Acanthamoeba_Keratitis
en.wikipedia.org/wiki/Acanthamoeba_keratitis
coopervision.com/eye-health-and-vision/acanthamoeba-keratitis


Passende Artikel

  • Orange Saline

    Unsere Hausmarke Orange Saline ist eine gepufferte Kochsalzlösung mit dem pH-Wert des natürlichen Tränenfilms. Sie ist geeignet zum Abspülen aller Kontaktlinsen, zur kurzfristigen Aufbewahrung und thermischen Desinfektion weicher Kontaktlinsen sowie zum Auflösen von Enzymtabletten. Nach dem Öffnen 3 Monate haltbar.  Inhaltsstoffe: Natriumchlorid und Ethylendiamintetraessigsäure Inhalt: 360 ml Mehr Infos zu unserer...

    3,95 €*

    Inhalt: 0.36 Liter (10,97 € * / 1 Liter)

  • Linsenbehälter

    Behälter zur sicheren Aufbewahrung und Pflege Ihrer Kontaktlinsen über Nacht. Verwendbar mit harten und weichen Kontaktlinsen in Kombination mit einer geeigneten Kombilösung.

    ab 1,45 €*

  • Orange SEPT

    Orange SEPT One-Step Peroxid-Lösung mit Platinkatalysator für weiche Kontaktlinsen Pflegesystem mit integriertem Reiniger zur Desinfektion, Benetzung, Aufbewahrung, Reinigung und Proteinentfernung für alle weichen Kontaktlinsen, insbesondere Silikon-Hydrogel-Kontaktlinsen. Nicht für farbige Kontaktlinsen geeignet. Ohne Konservierungsstoffe und daher bestens für empfindliche Augen geeignet. Durch 3%-Peroxid wird eine herausragende...

    26,90 €*

    Inhalt: 1.08 Liter (24,91 € * / 1 Liter)

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.