Das Kontaktlinsen-Magazin

Über den Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Bei der Frage, ob eine Brille oder Kontaktlinsen optisch vorteilhafter sind, ist es nicht anders. Während die einen der Meinung sind, dass eine Brille zusätzlich als modisches Accessoire dient, finden andere, dass Brillen einfach stören und das Gesicht zu sehr verändern.

Nicht nur deine Kontaktlinsen sollten angepasst sein, auch die Auswahl der richtigen Versandart ist wichtig, um böse Überraschungen und unnötige Wartezeiten zu vermeiden. Da wir bei Bestpricelens zwei Versandmöglichkeiten anbieten – GLS und DHL – möchten wir dir eine kleine Entscheidungshilfe an die Hand geben.

Grüner Star

22.07.2016 16:30

Unter einem grünen Star (Glaukom) werden Erkrankungen des Auges zusammengefasst, die mit einer Schädigung des Sehnervs einhergehen. Als Hauptursache für eine Sehnervschädigung wird der erhöhte Augeninnendruck angesehen. Wird der grüne Star nicht rechtzeitig behandelt, droht ein Gesichtsfeldausfall, der im schlimmsten Fall zur Erblindung führen kann.

Bevor ihr zu einer Fahrprüfung zugelassen werdet, müssen eure gesundheitlichen Voraussetzungen zum Führen eines Fahrzeuges geprüft werden. Die Bedingungen zum Erwerb eines Führerscheins werden in Deutschland in der „Verordnung über die Zulassung von Personen zum Straßenverkehr“ festgelegt und sind eng an das Recht anderer EU-Mitgliedstaaten angelehnt.

Über die Frage, ob das Tragen einer Brille oder Kontaktlinsen für die Augen besser geeignet ist, spalten sich die Gemüter. Während Kritiker das etwas höhere Risiko von Kontaktlinsen bemängeln, berufen sich Befürworter auf den hohen Tragekomfort von Kontaktlinsen. Doch wer hat nun Recht? Stellen Kontaktlinsen tatsächlich ein Gesundheitsrisiko für die Augen dar? Was muss im Umgang und der Pflege von Kontaktlinsen beachtet werden?

Weitsichtigkeit

15.07.2016 14:00

Die Weitsichtigkeit (Hyperopie) gehört zu den Sehschwächen, die häufig unentdeckt bleiben, da die Symptome der Weitsichtigkeit recht unauffällig sein können. Dennoch leiden viele Weitsichtige häufig unter Kopfschmerzen und Ermüdung der Augen, was jedoch selten mit einer Sehschwäche in Zusammenhang gebracht wird, da im Sehtest meist keine Sehschwäche nachgewiesen werden kann. Dass die Ursachen der Weitsichtigkeit so häufig unerkannt bleiben, hat folgende Gründe. Weitsichtigen wird nachgesagt, sie haben Augen wie ein Adler. In den meisten Fällen ist dies auch richtig, denn Weitsichtige erreichen bei einem gewöhnlichen Sehtest in der Regel eine Sehleistung von weit mehr als 100%.

Mit zunehmendem Alter braucht man oft zusätzlich zu einer Brille bzw. Kontaktlinsen für die Ferne auch eine Lesebrille. 1,4 Milliarden Menschen sind von der sogenannten Alterssichtigkeit betroffen und brauchen eine Fern- und Nahsichtkorrektur gleichzeitig, z.B. eine Mehrstärken- oder Gleitsichtbrille. Die Gleitsichtbrille bzw. das Glas ist in 3 Zonen unterteilt: Fernsicht, mittlere Entfernung und Nahsicht.

Die Sonnenbrille ist heute ganz unabhängig von ihrer eigentlichen Schutzfunktion zum wohl wichtigsten Modeaccessoire für Herren geworden. Nicht selten betont sie als perfekte Ergänzung zum Gesamtoutfit das elegante oder sportliche Auftreten ihres Trägers und unterstützt als so genanntes "i-Tüpfelchen" ein cooles und männliches Image.

Sonnenbrillen sind in und gehören als modisches Accessoire einfach in jede Garderobe. Das Aussehen der Sonnenbrille sollte jedoch keinesfalls ausschlaggebend beim Kauf des Sonnenschutzes sein. Weitaus wichtiger ist es, auf die Qualität der Brille zu achten und vor allem den UV-Schutz nicht außer Acht zu lassen.

Das Kontaktlinsen-online-bestellen hat sich in den letzten Jahren bei unzähligen Kontaktlinsenträgern durchgesetzt. Der gute Service macht einen qualitativen Kontaktlinsen Shop aus. Vor dem Online-bestellen sollte man jedoch auf einiges achten, um Fehler bei der Bestellung zu vermeiden. An wichtigster Stelle steht, dass vor dem Kontaktlinsen bestellen eine fachgerechte Anpassung beim Augenarzt oder Augenoptiker durchgeführt wurde.

Linsentrübung

04.07.2016 15:30

Das Problem ist bekannt: Es legt sich ein Schleier auf die Kontaktlinse und macht ein klares Sehen unmöglich. Warum passiert so etwas und was kann man dagegen tun?

Die Bindehautentzündung wird medizinisch als Konjunktivitis bezeichnet und gehört zu einer der häufigsten Augenerkrankungen. Besonders oft tritt die Bindehautentzündung in Zusammenhang mit Kontaktlinsen auf, weshalb Kontaktlinsenträger aufmerksam auf die üblichen Symptome achten sollten.

Seite 1 von 16