Sphärisch? Torisch? Multifokal?

15.07.2013 14:15

Was bedeuten diese Fremdwörter? Was ist, wenn ich nicht nur kurz- oder weitsichtig bin?  Beim Stöbern durch Kontaktlinsenshops stößt man auf allerlei Ausdrücke. Das Problem hierbei ist, dass es für Neueinsteiger Fremdwörter sind, unter denen man sich nicht sofort etwas vorstellen kann. Daher werden wir euch hier die drei wichtigsten Begriffe erläutern.

Sphärische Kontaktlinsen: Das sind konventionelle Linsen, deren Form einer Sphäre – der Oberfläche einer Kugel – nachempfunden wurde. Sie sind zur Behebung von Kurz- und Weitsichtigkeit geeignet.

Kontaktlinsen mit asphärischem Design: Das sind modernere Kontaktlinsenformen, die nicht mehr so sehr der Kugeloberfläche nachempfunden sind, wodurch es zu weniger Abbildungsfehlern kommt.

Torische Kontaktlinsen: Neben Kurz- und Weitsichtigkeit gibt es andere Faktoren, die die Sehleistung beeinträchtigen. Dazu gehört die Hornhautverkrümmung oder Astigmatismus. Bei einer Hornhautverkrümmung handelt es sich um einen Brechungsfehler des Auges. Sphärische Linsen können diesen Sehschwäche nicht ganz ausgleichen. Dafür gibt es torische Linsen, die neben der Kurz- oder Weitsichtigkeit auch die Hornhautverkrümmung ausgleichen. Hier benötigt man neben der Stärke auch noch Werte für Zylinder und Achse, die vom Anpasser festgestellt werden.

Multifokale Kontaktlinsen: Wir werden leider nicht jünger… und je älter wir werden, desto schwächer werden unsere Augenlinsen. Sie können sich nicht mehr so elastisch zusammenziehen und nahe Objekte oder Buchstaben sind nicht mehr scharf. Ist man jetzt sowieso schon kurzsichtig, ist es ein Problem, weil jetzt auch die sogenannte Alterssichtigkeit oder Presbyopie berücksichtigt werden muss. Bei der Brille gibt es Gleitsichtbrillen, die Gläser korrigieren – in einem Bereich die Kurzsichtigkeit und in einem anderen die Alterssichtigkeit. Zum Glück gibt es auch hier für Kontaktlinsenliebhaber eine Lösung: multifokale Linsen. Das „multi“ steht für viel und „fokal“ kommt von „Fokus“. So erlauben es uns diese Kontaktlinsen auch in einem fortgeschritteneren Alter sowohl in die Nähe als auch in die Ferne scharf sehen zu können.


Passende Artikel

  • Proclear®

    Biokompatible Monatskontaktlinse mit hoher Langzeitverträglichkeit aus dem Hause CooperVision ™ sehr gut geeignet für trockene Augen Proclear ®  wird aus einem hochwertigen Material hergestellt, das vom Auge als körpereigener Stoff erkannt wird. Somit ist sie sehr gut verträglich und neigt nicht zu Ablagerungen. Durch die hohe Wasserbindungsfähigeit wird die Oberfläche der Kontaktlinsen beim Tragen ständig nachbenetzt....

    11,90 €*

  • DAILIES® AquaComfort PLUS® Toric

    Torische Tageslinsen mit 3-Phasen-Feuchtigkeitskomplex für hohen Tragekomfort aus dem Hause Alcon ® mehr Auswahl an Parametern als die FOCUS ® DAILIES ® Toric Frische bei jedem Lidschlag dank des lidschlagaktivierten Feuchtigkeitssystems angenehmes Tragegefühl sofort und über den Tag herausragende Tränenfilmstabilität Precision Curve™ Design für konstantes scharfes Sehen stabiler Sitz, wenig Verdrehung

    ab 32,90 €*

  • Biotrue® ONEday for Presbyopia

    Gleitsicht-Ein-Tages-Kontaktlinsen aus HyperGel   aus dem Hause Bausch+Lomb gleicher Wassergehalt (78%) wie die Hornhaut für ein angenehmes Tragegefühl während des gesamten Tages minimieren die Austrocknung der Kontaktlinse nach dem Vorbild der Tränenflüssigkeit für eine andauernd hohe Feuchtigkeit während der gesamten Tragezeit liefern den notwendigen Sauerstoff für das Tagestragen klares, scharfes Sehen den ganzen Tag bis...

    29,90 €*

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.