Multifokale Kontaktlinsen

13.07.2016 15:00

Mit zunehmendem Alter braucht man oft zusätzlich zu einer Brille bzw. Kontaktlinsen für die Ferne auch eine Lesebrille. 1,4 Milliarden Menschen sind von der sogenannten Alterssichtigkeit betroffen und brauchen eine Fern- und Nahsichtkorrektur gleichzeitig, z.B. eine Mehrstärken- oder Gleitsichtbrille. Die Gleitsichtbrille bzw. das Glas ist in 3 Zonen unterteilt: Fernsicht, mittlere Entfernung und Nahsicht. Eine Gleitsichtbrille bietet in einem Glas mehrere unterschiedliche Stärken, das heißt man sieht nah, genauso wie fern, alles scharf. Je nach Aufteilung kann man z.B. den oberen Bereich des Brillenglases zum Fernschauen und den unteren zum Lesen benutzen.

Die Alternative

Gleitsichtbrille schön und gut, es gibt aber eine andere Alternative: Multifokale-, bzw. Gleitsicht- oder auch Bifokalkontaktlinsen genannt. Sie hinterlassen keine Druckstellen auf der Nase und schränken darüberhinaus auch die Sicht nicht ein. Auf der Linse sind - mit neuester Technik - verschiedene Dioptrie-Bereiche angeordnet. Man kann sich das etwa wie ein Raster vorstellen, wo bestimmte Bereiche durch Linien getrennt sind. Es gibt also Bereiche für's Fern- und Nahsehen. Das Sehen mit dieser Kontaktlinse beruht auf einer wunderbaren Eigenschaft unseres Gehirns, sich die Sehstärke, die man gerade braucht unbewusst und automatisch herauszusuchen.

Die Vorteile

Man hat ein volles Blickfeld und keine "Grauen Zonen". Man muss nicht extra eine Brille aufsetzen, um z. B. ein Buch zu lesen. Während des Fernsehens ist es möglich auch nahe Gegenstände scharf zu sehen, ohne die Brille ab- oder aufzusetzen. Besonders vorteilhaft ist das beim Autofahren. Der Autofahrer der Gleitsichtkontaktlinsen trägt, kann sowohl den Straßenverkehr als auch den Tachometer problemlos scharf sehen. Was bedeutet: Kein nerviges Beschlagen der Brille, kein Richten der Brille, keine verschmutzten Gläser und ein Problem weniger beim Sport. Diese und viele andere Vorteile ermöglichen Gleitsichtkontaktlinsen.

Zu beachten ist...

...durch die hohe Komplexität von Gleitsichtkontaktlinsen werden viele Werte gebraucht, denn: Die Linsen müssen genauestens auf den Träger angepasst werden. Vor dem Kauf sollte man sich also vom Augenarzt gut beraten und untersuchen lassen.

Interessiert?

Besuche uns auf www.bestpricelens.de und finde eine große Auswahl an multifokalen Kontaktlinsen.


Passende Artikel

  • AIR OPTIX® AQUA Multifocal

    Multifokale Monatskontaktlinse von Alcon® Für lange tägliche Tragezeit und gelegentliches Über-Nacht-Tragen geeignet besonders für lange Bildschirmarbeiten und klimatisierte Räume geeignet Air Optix Aqua Multifocal dient der Korrektur der altersbedingten Weitsichtigkeit in Kombination mit Fehlsichtigkeit und kann als Alternative oder Ergänzung zur Gleitsichtbrille getragen werden. Diese multifokale Monatslinse bietet außerdem...

    ab 22,90 €*

  • Biofinity® Multifocal

    Biofinity® multifocal Kontaktlinsen mit Aquaform® Comfort Science™  für ein komfortables Kontaktlinsentragen den ganzen Tag und den gesamten Linsenzyklus. Silikon-Hydrogel mit hohem Wassergehalt und hoher Sauerstoffdurchlässigkeit Die Balanced Progressive™ Technology von CooperVision verwendet zwei verschiedene optische Zonen, um hervorragende Sicht zu gewährleisten – in der Nähe, in der Ferne und überall dazwischen.  

    54,90 €*

  • Biotrue® ONEday for Presbyopia

    Der Wassergehalt von Biotrue ONEday for Presbyopia entspricht mit 78% dem der Hornhaut für ein angenehmes Tragegefühl während des gesamten Tages. Die Kontaktlinsen-Oberfläche ahmt zudem die Lipidschicht durch den Einsatz eines oberflächenaktiven Stoffes zur Minimierung der Dehydration nach – so dass die Kontaktlinse während der Tragezeit kaum austrocknet und eine hohe optische Qualität entsteht. Zusätzlich liefert Biotrue ONEday for...

    29,90 €*

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.