Kontaktlinsen bei Hornhautverkrümmung

13.06.2016 15:30

Kontaktlinsen eignen sich hervorragend, um komplizierte Formen von Fehlsichtigkeiten zu korrigieren. Für die Korrektur der Hornhautverkrümmung werden so genannte torische Kontaktlinsen eingesetzt, um die daraus entstehenden Sehfehler auszugleichen.

Grundsätzlich lassen sich schwere Sehfehler durch eine Korrektur mit Kontaktlinsen besser behandeln als es bei Korrekturen mit Brille der Fall wäre. So sind Fehlsichtige mit starker Kurz- oder Weitsichtigkeit meist mit Kontaktlinsen besser bedient als mit einer Brille, da sich das Sehvermögen durch das Tragen der Linsen deutlich verbessert. Bei torischen Kontaktlinsen, die zur Korrektur der Hornhautverkrümmung getragen werden, wird in der Regel ebenfalls ein besseres Sehvermögen erzielt.

In den meisten Fällen muss die Hornhautverkrümmung, die als Astigmatismus bezeichnet wird, mit einer Brille oder mit Kontaktlinsen korrigiert werden. Lediglich kaum bemerkbare Fehlsichtigkeiten, zu denen es aufgrund einer sehr leichten Hornhautverkrümmung kommt, müssen nicht behandelt werden. Die Korrektur eines hochgradigen Astigmatismus kann sich etwas schwierig gestalten, wobei es in diesem Fall kaum eine Rolle spielt, ob eine Brille oder Linsen zur Korrektur dienen.

Torische Kontaktlinsen werden auf Bestellung für jeden Patienten individuell hergestellt. Neben dem Dioptrienwert spielen auch die Maße der Achse und des Zylinders eine wichtige Rolle, so dass eine genaue Ausmessung der Werte nötig ist. Da torische Kontaktlinsen in ihrer exakt vermessenen Position auf dem Augapfel liegen müssen, ist eine sorgfältige Kontaktlinsenanpassung unumgänglich.

Bis die torischen Kontaktlinsen zu einem perfekten Korrekturergebnis der Fehlsichtigkeit führen, kann ein wenig Zeit vergehen, da die Eingewöhnungszeit etwas länger dauern kann als es bei normalen Kontaktlinsen der Fall ist. Allerdings gilt es hierbei zu beachten, dass die Anpassung einer Brille bei hochgradiger Hornhautverkrümmung ebenso mühselig sein kann, da die Korrektur des Astigmatismus vom Patienten zunächst als äußerst gewöhnungsbedürftig empfunden wird.

Sehstörungen und Schwindel können durchaus zu Beginn einer Korrektur mit Brille oder Kontaktlinsen auftreten. Nach einer gewissen Zeit lassen diese Störungen jedoch wieder nach. Torische Kontaktlinsen sollten grundsätzlich, wie alle Kontaktlinsen, von einem Augenarzt oder Augenoptiker angepasst werden. Im Vorfeld sollte eine gründliche Untersuchung und Ausmessung der Werte erfolgt sein.

Nach Anfertigung der torischen Kontaktlinsen ist es empfehlenswert, einen ausgiebigen Kontaktlinsentest durchzuführen. Weiche torische Kontaktlinsen können als Tages-, Wochen- oder Monatslinsen erworben werden, müssen aber, wie bereits erwähnt, nach dem Bestellen individuell nach Angaben der Werte für den Kontaktlinsenträger hergestellt werden.


Passende Artikel

  • DAILIES® AquaComfort PLUS® Toric

    Torische Tageslinsen mit 3-Phasen-Feuchtigkeitskomplex für hohen Tragekomfort aus dem Hause Alcon ® mehr Auswahl an Parametern als die FOCUS ® DAILIES ® Toric Frische bei jedem Lidschlag dank des lidschlagaktivierten Feuchtigkeitssystems angenehmes Tragegefühl sofort und über den Tag herausragende Tränenfilmstabilität Precision Curve™ Design für konstantes scharfes Sehen stabiler Sitz, wenig Verdrehung

    ab 32,90 €*

  • AIR OPTIX® for Astigmatism

    Torische Monatskontaktlinse aus Silikon-Hydrogel-Material gefertigt aus dem Hause Alcon ® lässt bis zu 5x mehr Sauerstoff an das Auge als herkömmliche torische Hydrogel-Monatslinsen Für lange tägliche Tragezeiten und gelegentliches Über-Nacht-Tragen Bei ungünstigen Tragebedingungen (z. B. Klimaanlage, Bildschirmarbeit)  

    ab 18,90 €*

  • 1-DAY ACUVUE® MOIST for ASTIGMATISM

    Torische Tageskontaktlinse mit integriertem Feuchtigkeitsspeicher aus dem Hause Johnson&Johnson besonders bei trockenen Augen geeignet Diese Linse enthält einen Feuchtigkeitsspeicher, der für ein langanhaltendes seidig-glattes Tragegefühl sorgt. Bis zum Ende des Tages kannst du Frische und Komfort empfinden. 

    27,90 €*

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.