Nachtleben

09.08.2013 14:15

Was macht man als Kontaktlinsenträger falls der Tag doch einmal länger geht, als die Tragedauer der Kontaktlinsen erlaubt? Können Kontaktlinsen beim Tanzen herausfallen? Wie verhält es sich wenn ich lange in einer verrauchten Bar sitze? Diese und einige andere Fragen werden hier beantwortet.

 

Tragedauer überschreiten?

Man kommt gerade von der Arbeit und da bekommt man auch schon den Anruf eines Freundes, ob man nicht heute Abend noch mitfeiern gehen möchte. Kontaktlinsen schon seit der Frühe im Auge und jetzt auch noch die ganze Nacht feiern? Geht das? Klar geht das!
Die vorgegebene Tragedauer mal zu überschreiten ist nicht schlimm, sofern das nicht jeden Tag passiert und eine Ausnahme bleibt. Jedoch muss man, wenn man Kontaktlinsen länger im Auge behält als vorgesehen, beachten, dass es dadurch zu geröteten und gereizten Augen kommen kann. Mit der ausgedehnten Tragedauer verschlechtert sich auch die Leistung der Kontaktlinsen. Das Ergebnis ist: Man sieht nicht mehr so scharf.

 

Tipp I

Eine extra kleine 100ml Flasche Kontaktlinsenflüssigkeit und den Linsenbehälter in der Tasche dabei haben. Als Frau findet sich in der Handtasche bestimmt noch ein wenig Platz dafür. Falls der Abend doch mal länger wird, schnell die Kontaktlinsen herausnehmen und die Brille aufsetzen.

 

Können Kontaktlinsen herausfallen?

Ja können sie. Aber nur in Extremfällen. Manchen passiert es, wenn die Tragedauer überschritten und dann vielleicht mal am Auge gerieben wird, dabei kann die Linse schon mal herausfallen. Sonst kann man mit Kontaktlinsen so ziemlich alles machen: Schwimmen, Feiern und Sport treiben, ohne dass sie aus dem Auge fallen.

 

Tipp II

Die Tragedauer einhalten. Wenn die Kontaktlinsen für 10 Stunden am Tag festgelegt sind, dann tragt diese auch nur 10 Stunden. Ansonsten kann es passieren, dass das Auge zu wenig Sauerstoff bekommt oder austrocknet. Das führt zu Rötungen und die Linsen fühlen sich wie ein Fremdkörper an.

 

Linse verrutscht, was tun?

Die Kontaktlinse kann verrutschen z.B. durch Reiben am Auge. Aber keine Panik, das ist schnell wieder hinzukriegen.
Mit einem leichten Druck mit dem Finger auf das Unter- oder Oberlid kann man die Kontaktlinse wieder auf ihre Position bringen. Ansonsten benutzt man  Kontaktlinsen-Benetzungstropfen und versucht danach in eine andere Richtung zu schauen.

 

Rauch und Kontaktlinsen

Der Rauch von Zigaretten kann zu trockenen Augen und Ablagerungen auf den Linsen führen. Sollte man mal in einer verrauchten Kneipe sitzen, ist dies aber nicht so schlimm. Sobald man wieder an die frische Luft kommt, verschwinden die Beschwerden. Aber als kleiner Tipp empfielt es sich immer ein Fläschchen Benetzungstropfen speziell für Kontaktlinsen mitzunehmen und bei Beschwerden zu verwenden.


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.