DHL oder GLS… das ist die Frage!

25.07.2016 14:45

Nicht nur deine Kontaktlinsen sollten angepasst sein, auch die Auswahl der richtigen Versandart ist wichtig, um böse Überraschungen und unnötige Wartezeiten zu vermeiden. Da wir bei Bestpricelens zwei Versandmöglichkeiten anbieten – GLS und DHL – möchten wir dir eine kleine Entscheidungshilfe an die Hand geben.

Hier die wichtigsten Merkmale beider Logistikunternehmen:

General LogisticsSystems (GLS)

  • GLS liefert deine Kontaktlinsenbestellung von Montag bis Freitag aus.
  • Wie gewohnt, ist diese während des Transports versichert und wird gegen Unterschrift ausgehändigt.
  • Solltest du mal nicht zu Hause sein, hinterlässt der GLS-Zusteller eine Benachrichtigung.
  • Entweder wird ein erneuter Zustellversuch unternommen oder du kannst das Paket bei dem für dich zuständigen GLS-Paketshop (siehe Benachrichtigungskarte) abholen. Kann das Paket auch nicht in einem Paket-Shop abgeholt werden, geht es ins GLS-Depot und liegt dort 4 Arbeitstage zur Abholung bereit. In der Regel hast du vorab die Möglichkeit dein Paket umverfügen zu lassen und kannst es z.B. gleich an einen Paketshop liefern lassen, wenn du weißt, dass du nicht zuhause sein wirst. Mehr Infos direkt auf der GLS-Seite.

DHL

  • Selbstverständlich ist deine Bestellung bei Bestpricelens auch mit diesem Versandpartner versichert.

  • Eine Lieferung an eine Packstation innerhalb Deutschlands sowie eine Samstagszustellung sind möglich.

  • Falls du bei der Zustellung nicht zu Hause sein solltest, hinterlässt der Zusteller eine Benachrichtigung, wann und in welcher Postfiliale du das Paket abholen kannst.

  • Mit dem Abholen deiner Bestellung solltest du nicht zu lange warten, denn auch diese wird nach einer Woche an uns zurückgesendet.

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.